Heizungsanlagen
Solar
DACHS
Siegfried Bruni
Das komplette Programm
energiesparender
Heiztechnik
Weitere Informationen

Mehr Infos zur Gasheizung und den verschiedenen Heizkesselmodellen finden Sie hier.

 

Gasheizung

Eine Gazheizung wird in der Regel mit Erdgas betrieben, es gibt aber auch Flüssiggasanlagen mit eigenen Tanks pro Heizungsanlage und Biogasanlagen mit Gasgewinnung aus organischen Abfällen.

Ein mit Erdgas betriebener Brennkessel ist eine Platz sparende, geräuscharme Alternative: es ist keine Brennstofflagerhaltung notwendig, das Gas kommt aus der Leitung direkt ins Haus, die Brennkessel sind sehr klein, wartungsarm und leise. Sie eigenen sich deshalb auch für die Montage in Wohnraumnähe. Der bei der Verbrennung entstehende CO²-Wert liegt um etwa 25 bis 30 % unter den Werten einer Ölheizung. Der weltweite Vorrat an Erdgas wird noch circa 130 Jahre ausreichen. Mischt man dem Erdgas Biogas bei, kann die Ökobilanz dieses Heizsystems weiter verbessert werden.



< zurück zur Übersicht